HC InnoTech GmbH

Umrüstung von bestehenden T8 Leuchtstofflampen auf moderne und
Energiesparende T5 Leuchtmittel, mit Veränderung der
Lampeninstallation.

  • Die T8 3-Banden-Leuchtstoffröhre ist lange die gängige Lichtquelle gewesen, um Arbeitsstättenrichtlinien in großen Gebäuden und Räumen zu erfüllen.
  • Die Leuchten in der 1,5 m oder 1,2 m langen Ausführung sind in Deutschland millionenfach im Einsatz. Steigende Strompreise führten zur Entwicklung der energiesparenden T5 Leuchtstoffröhre.

Der Umrüstsatz (35 Watt, 1- lampig) besteht aus:

  • Philips Lampe T5, 35W, L= 1449mm
  • Distanzadaptersatz zum Längenausgleich / Fassungsanpassung
  • Elektronisches Vorschaltgerät (EVG), z.B. Phillips 1x35W T5
  • patentiertes Reflektorsystem für maximale Leuchtkraft

Der Umrüstsatz (35 Watt, 2- lampig) besteht aus:

  • Philips Lampe T5, 35W, L= 1449mm
  • Distanzadaptersatz zum Längenausgleich / Fassungsanpassung
  • Elektronisches Vorschaltgerät (EVG), z.B. Phillips 2x35W T5
  • patentiertes Reflektorsystem für maximale Leuchtkraft

Geeignet für nahezu alle EVG-betriebenen T8-Leuchten,

reduziert der T5-Systemleuchtenumbausatz den Verbrauch von 58 auf

35 Watt. In zahlreichen Varianten erhältlich, erfüllt der

Umrüstsatz verschiedenste Ansprüche und ist sehr flexibel

einsetzbar, bspw. in Feuchtraumleuchten. Auch geeignet für

kalte Umgebungen.

Auf Wunsch Mietkauf- Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Keine Investitionen Ihr Kapital bleibt bei Ihnen
  • Sofortige Nutzung der Vorteile ( modernes Licht, Energieeinsparung, bessere Ausleuchtung ) ohne Verzögerung
  • Garantie auf die umgerüsteten LED Leuchten über die Gesamte Laufzeit
  • Die Umrüstung trägt sich über die Energieeinsparung selbständig mit sofortigem Liquiditätsgewinn
  • Die Modernisierung geht direkt in Ihr Anlagevermögen und erhöht den Unternehmenswert
  • Kleineres Risiko für die Investition da monatliche Zahlung somit höhere Kundenbindung zum Lieferanten

Sie wünschen ein Beratungsgespräch am Telefon oder auch vor Ort bei Ihnen mit Produktvorführung? Gerne, nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.

Vorschaltgeräte

zugelassen und geprüft

Die Hauptleistungsmerkmale:

  • Verbessertes Temperaturverhalten = verbesserte Lebensdauer (50.000 Std. Lebensdauer bei Tc = 75°C)
  • Verbessertes EMV Verhalten = die neue Gerätegeneration erfüllt die weitergehende EN 55022 B Norm
  • Vereinfachte Verdrahtung = keine L- und N-Kennzeichnung notwendig, da Netzleitung vertauschbar
  • Lampenschonender Warmstart = Lebensdauerverlängerung der Leuchtstofflampe
  • Sicherheitsabschaltung = Erkennung bei anomalen Lampenbetrieb
  • End-of-Live Schaltung (EOL) = Erkennung einer defekten Leuchtstofflampe
  • Cut-off Technologie = Abschaltung der Vorheizung während des Betriebes

Mit unserem T5-Systemleuchtenumbau erreichen Sie bei der Umstellung von
T8 auf T5 nicht nur eine Reduzierung des Verbrauchs um 40 bis 60%.

In Verbindung mit dem Hochleistungsreflektor steigt zusätzlich die Lichtleistung:

Das zusätzliche Plus an Ergonomie und Sicherheit!

Ein weiterer, positiver Kostenaspekt einer solchen
Umrüstmaßnahme ist die deutlich längere Lebensdauer der T5-
Leuchtstoffröhre und damit die geringeren Instandhaltungs- und
Entsorgungskosten.

Hier bieten wir Ihnen die Datenblätter für die HC T5 Systemleuchten und für den
HC T5 Systemleuchtenumbau an. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick
nachdem Sie unseren Erfassungsbogen ausgefüllt haben.

Firma *
Strasse *
PLZ, Ort
Land *
Vorname *
Nachname *
Telefon
E-Mail *
Webseite
kwH Preis
in Cent pro Kilowattstunde
Betriebsstunden / Woche *
wie lange ist das Licht in der Woche bei Ihnen eingeschaltet?
Anzahl T8 Röhren 120cm *
Anzahl der Röhren 1.20 Meter mit 36 Watt VVG/KVG
Anzahl T8 Röhren 150cm *
Anzahl der Röhren 1.50 Meter mit 58 Watt VVG/KVG
Nachricht
optional teilen Sie uns noch mit was wir bei Ihrer Berechnung beachten sollten

Berechnen Sie selbst Ihre mögliche Ersparnis

Firma *
Telefonnummer *
Anrede, Nachname *
Position,Abteilung *
E-Mail *
Wir interessieren uns für folgende Lösungen:
Sonstige Mitteilung (optional):
mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Firma *
Telefonnummer *
Anrede, Nachname *
Position,Abteilung *
E-Mail *
Wir interessieren uns für folgende Lösungen:
Sonstige Mitteilung (optional):
mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Druckbare Version